Neugestaltung Einzelhandelsstandort in Nottuln, Appelhülsener Straße

Durch die Neuanordnung des bestehenden Lidl-Marktes auf dem Nachbargrundstück kann die Erweiterung des Fachmarktzentrums nun im Bereich des Kreisverkehres erfolgen. Um die zentral angelegte Stellplatzanlage kann dann auf dem ca. 10.500 m² großen Grundstück ein Fachmarktzentrum mit bis zu 2700 m² Verkaufsfläche entstehen.

Dabei wird besonders die städtebauliche Situation im Bereich des Kreisverkehrs stark verbessert und an dieser markanten Stelle eine Zweigeschossigkeit erzielt, sowie die derzeit vorhandene Baulücke geschlossen.

Die Baukörper werden in neuen energetischen Standarts umgesetzt. Als Eco2-logischer Markt, mit einer vom DGNB ausgezeichneter Bauweise, wird der Lidl-Markt mit einer Integralanlage errichtet. Bei dieser Bauweise kann auf fossilie Brennstoffe verzichtet werden und die Energie aus der Kühlkette zur Beheizung und Kühlung gekoppelt genutz werden.

 

Neubau Aldi-Markt in Essen

Der bereits ansässige Aldi-Markt an der Schederhofstraße wird sich zukünftig neu auf dem Nachbarschaftsareal darstellen.

Durch die Vergrößerung der Verkaufsfläche, den neuen und modernen Baukörper, sowie der angepassten Stellplatzanlage, sieht sich der Discounter für die Zukunft gut aufgestellt.

Der Baubeginn ist erfolgt und die Fertigstellung für den Sommer 2012 geplant.

 

 

 

© Firma ProKonzept GmbH, Gildestrasse 23a, 48356 Nordwalde
Telefon: +49 2573/ 97 92 62, Telefax: +49 2573/ 97 92 64
E-Mail: info@prokonzeptgmbh.de
http://www.prokonzeptgmbh.de