News

01.03.2011
Nahversorgungszentrum in Heek, Bahnhofstraße / B70






Die Eröffnung der Filialen von K+K, Lidl und Schlecker fand am 25.11.2010 statt. Bereits am 10.11.2010 öffnete die Firma KIK ihre Türen für die Kunden.

Nach 8 Monaten Bauzeit wurden die aufwendigen und modernen Baukörper auf Grundlage der Mieteranforderungen fertiggestellt. 

Auf dem ca. 13.000m² großen Areal des ehemaligen Genossenschaftsgeländes, des Bahnhofs und der ehemaligen Molkerei entstand das Nahversorgungszentrum "Gabelpunkt". Unter diesem Arbeitstitel wurde auf Grundlage der Rahmenplanung zur Entwicklung dieser ortsprägenden Fläche der Einzelhandelsstandort erarbeitet. Mit dem Discounter Lidl , dem Vollsortimenter K+K, Textilmarkt KIK, Drogeriemarkt Schlecker XXL und Dienstleistungsflächen im Obergeschoss rundet dieses Projekt die Versorgungsstruktur der Gemeinde Heek ab.

Die hochwertige und zeitlose Architektur sorgt am Ortseingang und entlang der B70 für ein ein wertiges Erscheinungsbild.

 

Created by STEILSTARTER    /     © 2008 - 2013 ProKonzept GmbH    /    Impressum